Business Consulting

Wir wissen, dass der alleinige Einsatz von technischen Hilfsmitteln in der Regel keine Kosteneinsparung bedeutet. Nur die sinnhafte gesamtheitliche Betrachtung von Mensch, Organisation und Technik ermöglicht fortwährende Optimierung, die auch von Ihren Mitarbeitern verstanden und getragen wird.

Daher sind uns folgende Grundsätze besonders wichtig: 

  • Verstehen von Geschäftszielen
  • Fokus auf der Kundenorientierung und Wertschöpfung
  • Denken in Prozessen und Geschäftsvorfällen
  • Vermeiden von Medienbrüchen
  • Berücksichtigen der Technik als unterstützendes Werkzeug

Diese Grundsätze bilden – kombiniert mit einer bewährten methodischen Vorgehensweise und hohem fachlichen Know-how unserer Fachberater – die Basis, Sie in unseren Beratungsfeldern erfolgreich zu unterstützen.

 
 

Fachberatung für Versicherungsunternehmen

Umfangreiche Erfahrung in wichtigen Versicherungssparten

Bestandsführung Leben

Die Einführung neuer Produkte oder neuer Geschäftsvorfälle erfordert eine tiefgreifende fachliche Analyse aller Komponenten eines Verwaltungssystems. Durch eine maßgeschneiderte fachliche Konzeption wird nach der produktiven Einführung eine fehlerfreie Verwaltung einer Lebensversicherung gewährleistet. Die Fachberater der FSP GmbH verfügen über jahrelange Erfahrung im Bereich "Verwaltungssysteme Leben" und können Sie dabei erfolgreich unterstützen.

Riesterprogramme

FSP verfügt über umfassende Erfahrung zum Prozessvorgehen bei der Verwaltung von Riester-Verträgen und kann Sie dabei unterstützen, Prozesse neu zu modellieren und standardisierter zu gestalten.

 
 

Organisationsberatung

Als Spezialist für betriebliche Abläufe in Versicherungsunternehmen unterstützt FSP Sie bei der Rationalisierung und Optimierung von Verwaltungsprozessen durch:

Einführung neuer technologischer Möglichkeiten

Immer öfter kommt bei der Prozessoptimierung der Einsatz neuer technische Lösungen z.B. bei der Handhabung von Schriftgut oder bei der Bewältigung der Telefonie zum Tragen. FSP unterstützt Sie dabei durch unsere umfangreiche Projekterfahrung bei den Themen

  • Einführung von Dokumenten-Management-Systemen
  • Einführung von Workflow-Systemen
  • Einführung von Computerintegrierter Telefonie

Outsourcen von Geschäftsprozessen

Durch die Standardisierung von Abläufen lassen sich Prozesse in einfache Tätigkeiten (1st Level) und qualitativ anspruchsvolle Tätigkeiten (2nd Level) zerlegen. FSP unterstützt Sie beim Identifizieren und Outsourcen von 1st-Level-Prozessen, z.B. bei den Themen Schriftgutbearbeitung, telefonische Eingangsbearbeitung und Outbound-Telefonie.

Personalbedarfsermittlung und -planung

In Zeiten eines immer dramatischeren Fachkräftemangels kommt dem effizienten Einsatz der vorhandenen personellen Ressourcen immer größere Bedeutung zu. FSP unterstützt Sie bei Ihrer Personalplanung durch die Erstellung eines Gesamtrechenwerks, Prozessuntersuchungen zur Ermittlung von Bearbeitungszeiten sowie beim Aufbau eines entsprechenden Reportingsystems.

Customer-Relationship-Management

Nicht immer steht bei der Neugestaltung von Prozessen ausschließlich das Ziel der Zeit- und Kostenersparnis im Vordergrund. Durch effektives Customer-Relationship-Management gelingt es, auch in Zeiten gesättigter Märkte die vorhandenen Kundenbeziehungen zu sichern und zu stärken. Zur Verbesserung der Kundenorientierung eines Unternehmens tragen dabei der Einsatz neuer Technologien, aber auch eine umfassende Verfügbarkeit und effiziente Auswertung aller kundenrelevanten Daten bei. FSP unterstützt Sie dabei, die Leistung Ihres Unternehmens mit einem höheren Nutzen für den Kunden zu verbinden und dadurch gleichzeitig Ihren eigenen Unternehmenserfolg zu steigern.

 
 

Aktuarielle Beratung

Die Aktuare der FSP können auf zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Projekte aus der Lebensversicherung (konventionelle, kapitalmarktorientierte und hybride Produkte) zurückgreifen und unterstützen unsere Kunden in folgenden Bereichen:

  • technische Bestandsführung und Rechenkern:
    - Versicherungstechnik
    - Rechenkernanforderungen
    - Anforderungen an versicherungstechnische Daten bei Einführung neuer Produkte, Geschäftsvorfälle
      (insbesondere technische Änderungen) und gesetzlichen Vorgaben
    - Versicherungsmathematische Tests
  • Tarifierung
  • Migration

 
 

Mitgliedschaft im BiPRO e.V.

Seit dem 1. April 2013 sind wir aktives Mitglied des BiPRO e.V.. Der BiPRO e.V. (Brancheninitiative Prozessoptimierung) ist eine neutrale Organisation der Finanzdienstleistungsbranche, in der sich Versicherungen, Vertriebspartner und Dienstleister zusammengeschlossen haben, um unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse zu optimieren.

Wir engagieren uns als BiPRO-Mitglied und arbeiten gemeinschaftlich in Projekten an der Entwicklung von fachlichen und technischen Normen. Die Normierungsarbeit des Vereins wird angeregt von Optimierungsanreizen und -bedarfen der Mitgliedsunternehmen. BiPRO-Normen spiegeln also immer den tatsächlichen Bedarf von Unternehmen an Prozessoptimierung mittels des Einsatzes von Prozess-Standards wider.

Aktuell engagieren wir uns besonders im BiPRO-Projekt "Marktprozesse geförderte Altersvorsorge (MgAV)".

Partner

We know your business

we know your business
  • Prozessoptimierung /
    Fachkonzepte
  • Outsourcing von
    Geschäftsprozessen
  • Dokumenten- &
    Workflowmanagement
  • Rollen & Rechte Konzeption
  • Testmanagement
  • Systemisches Coaching
    und systemische
    Organisationsentwicklung