AUDITOR 1.5: Demo-Umgebung

22.10.2012

In der neuen Version des Auditor sind neben der Behebung von Fehlern und einer Performance-Verbesserung einige neue Funktionen hinzugekommen.

1. Einfaches Anlegen einer eingeschränkten Demo-Umgebung für Interessenten
Mithilfe eines Skripts kann auf www.auditor-online.de oder einem anderen Server eine Instanz erstellt werden, die von den übrigen unabhängig ist. Die Lizenz dieser Instanz kann auf einen bestimmten Nutzungszeitraum oder eine bestimmte Maximalzahl von Objekten eingeschränkt werden.
Interessant ist diese Funktion für potentielle Auditor-Kunden, denen in kurzer Zeit ein voll funktionsfähiges System zur Verfügung gestellt werden kann.

2. Zusammenstellen von Fragebögen aus bereits vorhandenen
Um in einem neuen Fragebogen Fragen oder Kategorien aus einem anderen Fragebogen wiederverwenden zu können, bietet AUDITOR jetzt die Möglichkeit, ausgewählte Elemente direkt über die Weboberfläche zu importieren. Der Umweg über die XML-Datei, die außerhalb AUDITOR bearbeitet werden muss, entfällt somit hier.

3. Vereinfachtes Abschließen von Prüfungen: Noch aktive Aufgaben werden automatisch abgebrochen
Zum Abschließen einer Prüfung ist es jetzt nicht mehr erforderlich, dass alle darin noch nicht abgeschlossenen Aufgaben abgebrochen werden. Diesen Schritt übernimmt AUDITOR jetzt auf Nachfrage beim Abschließen der Prüfung.

4. Schnellere Online-Auswertung einer Prüfung
Das Auswerten einer Prüfung innerhalb der Web-Anwendung wurde erleichtert. Auf einer eigenen Seite können gezielt Kategorien oder Fragen ausgewählt werden, für die Ergebnisse und Häufigkeitsverteilungen angezeigt werden.

5. Selbstständiges Zurücksetzen des Passworts
Wenn ein Benutzer sein Passwort vergessen hat, ist es jetzt nicht mehr erforderlich, das Passwort von einem Administrator zurücksetzen zu lassen. Durch Eingabe seines Benutzernamens und der E-Mail-Adresse wird ein neues Passwort generiert und dem Benutzer zugeschickt.