Sicheres Cloud Computing in der Versicherungswirtschaft

22.05.2012

Am 10. Mai 2012 fand das 15. Arbeitstreffen der User Group "E-Business in der Versicherungswirtschaft" der Versicherungsforen Leipzig statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung hielt Günter Friedrich, Geschäftsführer der FSP, einen Vortrag mit dem Thema "Cloud Computing in der Versicherungswirtschaft: Trusted German Insurance Cloud (TGIC)".

Der gesellschaftliche Wandel zur vernetzten Informationsgesellschaft wirkt sich zunehmend auch auf die Versicherungswirtschaft aus, wodurch der Wettbewerbsdruck stetig ansteigt.

Sicherheit, Transparenz und Qualität - vor allem die der IT - rücken in den Fokus der Versicherungsunternehmen. Die Versicherungskunden möchten immer und überall auf ihre Daten zugreifen können. Hier bietet sich die "Cloud" an.

Doch wie sicher sind die Daten in der Cloud?
Kann der Kunde und das Unternehmen der Cloud vertrauen?

Ziel der Trusted German Insurance Cloud, einer Initiative des GDV und des BSI, ist die Definition von Zertifizierungskriterien zum "Schutz von Kunden- und Unternehmensdaten", so Werner Schmidt, Vorsitzender des GDV-Ausschusses Betriebswirtschaft und Informationstechnologie.

Unter folgendem Link können Sie die Vortragsfolien abrufen: http://www.slideshare.net/software-consulting/tgic-trusted-german