ORG - Das Berechtigungsmangement Release 3.1: IT-Berechtigungen automatisiert administrieren

01.04.2014

ORG - Das Berechtigungsmanagement automatisiert die Verwaltung von IT-Berechtigungen unternehmensweit über alle technischen Plattformen hinweg - auch in der Cloud. Wir präsentieren heute das jüngste Release unseres Berechtigungsmanagementsystems ORG. Die neue Version ORG 3.1 verfügt über zahlreiche, neue und verbesserte Funktionalitäten, die die Arbeit mit ORG erleichtern.

 
 

Neue Komponente: ORG AutoAdmin

ORG AutoAdmin ermöglicht die automatisierte Administration von IT-Berechtigungen. So kann beispielsweise der Abteilungsleiter einen Useraccount für seinen Mitarbeiter anlegen. Dies wird mit Hilfe von Administrationsaufträgen realisiert. Die Aufträge werden mit Hilfe eines Batch-Laufs in die Auftragsdatenbank eingespielt.

Um eine höhere Sicherheit zu gewährleisten, ist es möglich die Administrationsaufträge so einzustellen, dass sie vor der automatischen Freigabe von einer zuständigen Stelle überprüft werden müssen.

 
 

Änderung in der Unterstützung von Oracle-Datenbanken

Der ORG-Server für Windows mit Oracle DB wurde auf Oracle 11g umgestellt. Hintergrund ist der durch Oracle endgültig beendete Support für Oracle 10g-Datenbanken.

Ein Zugriff auf Datenbanken unter Oracle 10g ist weiterhin möglich, wenn auf dem ORG-Server ein Oracle 11g Client verwendet wird.