Digitalisierung: Identitätsmanagement für Finanzdienstleister

19.01.2016

FSP und AdNovum kooperieren im deutschen Markt. Identitätsmanagement ist DIE Infrastrukturvoraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie.

Die Identity-Produkte der Schweizer Adnovum schützen bereits Webanwendungen der meisten Schweizer Finanzinstitute. Die FSP ist der thematisch passende Integrations- und Produktpartner für den deutschen Markt.

Die Authentifizierungs- und Autorisierungsprodukte der FSP und Adnovum passen perfekt zusammen. Sichere Authentifizierung über verschiedenste Methoden (inkl. Neuer Personalausweis) und nachfolgende Autorisierung (rollenbasiert und feingranular, sprich regel- und richtlinienbasiert) sind essentiell.

Die FSP GmbH ist wegen Ihrer profunden Identity Management Projekterfahrungen der perfekte Integrationspartner für Adnovum und deren Produkte in Deutschland. Erste gemeinsame POCs (Proof Of Concept) bei deutschen Versicherern sind bereits erfolgreich abgeschlossen.  Erste Projekte sind gestartet.

FSP GmbH

Die FSP GmbH aus Köln steht seit 2001 für qualitativ hochwertige Beratung und Software. Führende Finanzdienstleistungsunternehmen in DACH darunter viele namhafte Versicherungsunternehmen wie z.B. die Generali, Gothaer und Zurich Versicherungen vertrauen den FSP-Beratungsleistungen und -Softwareprodukten in den Bereichen Prozesse, Organisation und Technologie.

Als Softwarehersteller fokussiert sich die FSP auf den Bereich IT-Berechtigungsmanagement. Die auf IGA (Identity Governance & Administration) Anforderungen ausgerichtete Software ORG schützt geistiges Eigentum und kritische Prozesse. Auch weitergehende Anforderungen an das Berechtigungsmanagement werden von ORG schon heute zukunftssicher abgedeckt (z.B. ABAC, RBAC, Rezertifizierung, Revisionssicherheit, etc.).

AdNovum / NEVIS

Renommierte Unternehmen und Behörden, die eine sichere und flexible Identity- und Access-Management-Infrastruktur benötigen, vertrauen der praxiserprobten IAM-Lösung NEVIS von AdNovum. NEVIS setzt Massstäbe betreffend dem zuverlässigen Schutz von sensitiven Daten, Services, Identitäten und Anwendungen vor internen und externen Bedrohungen. Die Lösung ist modular aufgebaut und skalierbar. NEVIS senkt Kosten durch einheitliche, effiziente und jederzeit nachvollziehbare Identity-Management-Prozesse. Dank der ausgereiften Sicherheitsarchitektur und dem offenem Schnittstellenkonzept bindet es bestehende Komponenten und Systeme nahtlos ein. So lassen sich kosteneffizient sichere IT-Lösungen für neue Geschäftsideen bereitstellen und bereits getätigte Investitionen schützen.

NEVIS ist ein eingetragenes Produkt des Schweizer Software-Unternehmens AdNovum. AdNovum ist seit 1988 auf die Umsetzung von massgeschneiderter Business-Software und Sicherheits-Lösungen für Unternehmen und Behörden spezialisiert. Das Dienstleistungsangebot umfasst weiter Beratung, Wartung und Support. Heute betreuen über 450 Mitarbeitende in Zürich, Bern, Budapest, Ho-Chi-Minh-Stadt und Singapur NEVIS-Kunden in aller Welt.

ORG Logo
Nevis Logo

Die ORG Identity Governance & Administration Suite ergänzt NEVIS Security Suite um die ABAC-Funktionen.