Assekurannz

Mit branchenspezifischem Know-how den Wandel in der Versicherungswirtschaft meistern

Die Versicherungsbranche steht seit Jahren unter starkem Veränderungsdruck. Auch wenn die Handlungsfelder Niedrigzins, zunehmende Regulierung, Modernisierung der Anwendungslandschaften und Digitalisierung bekannt sind – die Anforderungen an Versicherer ändern sich fortlaufend und somit auch Geschäftsmodelle, Prozesse und die Interaktion mit den Kunden.

Als erfahrener Branchenspezialist unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihres Migrationsvorhabens, der Schaffung von Prozessexzellenz, der Entwicklung innovativer Produkte oder zeitgemäßer digitaler Kommunikationswege. Wir helfen Ihnen mit fachlicher und technischer Kompetenz, methodischem Wissen und packen die Dinge beherzt an – damit Ihr Unternehmen in Sachen IT und Digitalisierung stets auf dem neuesten Stand ist.

Wir sind bei diesem Veränderungsprozess als starker Partner für Sie da –
mit 20 Jahren Erfahrung in der Assekuranz

Unser Know-how in der Assekuranz: Fachliche, technische und organisatorische Beratung zu allen Geschäfts- und Systemprozessen von Versicherungen - spartenübergreifend für alle Bereiche:

  • Tiefgehende Kenntnisse der Sparten, Geschäftsvorfälle und relevanten Kern-/Drittsysteme von Versicherern
  • Versicherungsmathematische Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung innovativer Produkte
  • Durchführung mathematischer Analysen, Berechnungen und Tests bei Bestandsmigrationen aufgrund Run-offs oder bei Systemmodernisierung
  • Fachspezialisten und Business-Analysten schaffen Prozess-Exzellenz und hohe Kundenzufriedenheit
  • Entwicklung branchenspezifischer Softwarelösungen
Digitalisierung

Wir unterstützen Sie in allen Phasen Ihres Projekts

Aktuarielle Beratung 
Prozessoptimierung
Regulatorik und Compliance
Aktuarielle Beratung 
Aktuarielle Beratung  
Bestandsmigrationen  
Technische Bestandsführung

Kompetent, erfahren und praxisorientiert

Die Wettbewerbssituation führt auf der einen Seite seit Jahren zu immer weiteren Marktbereinigungen (z. B. mittels Run-off) und erfordert auf der anderen Seite aufgrund Digitalisierung und Zinssituation die Entwicklung neuer, innovativer Produkte. 

Wir unterstützen Ihr Projekt von der Analysephase bis zum Roll-out durch das Know-how unserer Aktuare und Versicherungsmathematiker sowohl fachlich als auch technisch. Durch jahrelange Erfahrung aus zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Projekten in allen Versicherungssparten, wie z. B. in "Bestandsführungssystemen Leben" verschiedener Anbieter, können wir Ihr Projekt produktunabhängig beraten und erfolgreich voranbringen.  

Wir unterstützen Sie mit unseren Projektleitern, Mathematikern, Business-Analysten und Testmanagern insbesondere in den Bereichen: 


  • Bestandsdatenmigration im Rahmen von Run-offs oder Plattformwechseln 
  • Betreuung der Rechenkerne durch versicherungsmathematische Berechnung und Tests von Geschäftsvorfällen  
  • Entwicklung neuer oder veränderter Versicherungsprodukte   
  • Bilanzielle Behandlung nach HGB- oder Solvency II-Vorschriften 

Bestandsmigrationen 

Wir begleiten Sie im Rahmen der Migration in neue Bestandsführungssysteme aufgrund von Plattformwechsel oder Run-off. Mit unseren langjährigen Erfahrungen in marktführenden Bestandsverwaltungssystemen der Lebensversicherung beraten wir Sie von der ersten Analyse bis zur finalen Migration ihres Bestandes – produktunabhängig und herstellerneutral. 

Unsere Berater decken sowohl den aktuariellen als auch technischen Bereich ab und stellen mit ihren umfassenden Kenntnissen von langjährig gewachsenen Systemen und angeschlossenen Schnittstellensystemen das Zusammenspiel sämtlicher Komponenten sicher. 

Ob im Kontext steuerlicher Meldeverfahren, Zahlungsverkehr oder Druckstückerzeugung: Unsere Fachberater behalten stets den Blick auf den Gesamtgeschäftsprozess des Unternehmens und sind von der Vorstudie bis zur Testdurchführung in allen Projektphasen vielseitig einsetzbar. 

  • Vorstudien und Machbarkeitsuntersuchungen 
  • Tarifmodellierung und Geschäftsprozessdesign im Zielsystem 
  • Einstellen der Versicherungstechnik des Zielsystems 
  • Auswahl Migrationsverfahren 
  • Definition von Datentransformation und Prüfwerten 
  • Modellierung von Migrationsabgangs- und Zugangsservices 
  • Testverfahren, Bestandsbereinigungen und Fehlerhandling   
  • Vorbereitung BaFin-Abstimmungen 

Technische Bestandsführung und Rechenkern 

  • Versicherungstechnik/technische Vertragsänderungen z. B. bei Einführung neuer Produkte, Geschäftsvorfälle und gesetzlicher Vorgaben 
  • Bestandsbereinigungen 
  • Rechenkernanforderungen 
  • Versicherungsmathematische Produkt- und Wertetests 

Tarifierung  

  • Tarifkalkulation Leben 

Produkte  

  • Klassische, fondsgebundene und hybride Lebensversicherungsprodukte 
  • Riester 
  • Krankenversicherung 
Prozessoptimierung

Gemeinsam Potenziale heben

In vielen Versicherungsunternehmen sind jahrzehntelang gewachsene Strukturen und Prozesse vorzufinden. Durch Fusionen oder Bestandsaufkäufe haben sich komplexe Systemlandschaften entwickelt mit teilweise verbesserungswürdigen Geschäftsprozessen, aber auch mit erheblichem Potenzial. Zudem müssen zur Sicherstellung zeitgemäßer Serviceleistungen und Abdeckung der Kundenerwartungen neue digitale Zugangswege bereitgestellt werden. 

Unsere Fachberater verfügen mit ihrer analytischen und strukturierten Denkweise und dem tiefen Verständnis von Versicherungsprodukten und Geschäftsprozessen über die richtige Voraussetzung, um diese Potenziale zu erkennen und gemeinsam mit Ihnen effiziente Geschäftsprozesse mit einem sinnvollen Automatisierungsgrad umzusetzen.  

Unsere fachliche Erfahrung bringen wir auch im Rahmen unserer mehrjährigen Mitarbeit in unterschiedlichen Projekten und Digitalisierungsinitiativen der BiPRO e.V. (Brancheninitiative Prozessoptimierung) zur Gestaltung einheitlicher Prozessstandards in der Finanzdienstleistungsbranche ein. 

Wir beraten Sie mit unserer fachlichen Expertise und Erfahrung im Prozessmanagement und machen Ihre Prozesse fit für die Zukunft. 

  •  Aufnahme, Dokumentation und Analyse von Prozessen 
  • Prozessmodellierung und -optimierung nach gängigen Standards (BPMN 2.0) 
  • Gestaltung moderner digitaler Geschäftsprozesse – passgenau zugeschnitten auf die Anforderungen und Bedürfnisse Ihres Unternehmens   
  • Mittels geeigneter Methoden und softwaregestützter Techniken analysieren, optimieren, modellieren und überwachen unsere Experten sämtliche relevanten Geschäftsprozesse 
Regulatorik und Compliance

Zielorientiert denken und lösungsorientiert handeln  

Die Flut an regulatorischen Neuerungen drückt nicht nur bei Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche auf die Profitabilität und beschert den Unternehmen eine Vielzahl zusätzlich zu bewältigender Aufgaben. Unmut, aber auch Verunsicherung sind greifbar: Wie wird es in Sachen „Regulatorik“ weitergehen? Worauf kann man sich als Unternehmen einstellen? Wie können gesetzliche Vorgaben termingerecht und kosteneffizient umgesetzt werden?

Neue Herausforderungen für Versicherungsunternehmen ergeben sich nicht nur durch die Notwendigkeit, Bestände kostengünstig und effizient zu verwalten, sondern auch durch fortwährende Änderungen von gesetzlichen Rahmenbedingungen. Um den Kunden eine möglichst hohe Transparenz und Verständlichkeit der Produkte zu ermöglichen und den regulatorischen Anforderungen Folge zu leisten, bedarf es einer ordnungsgemäßen und rechtskonformen Umsetzung. 

Wir unterstützen Sie mit unseren Kenntnissen betroffener Produkte, Prozesse und Systeme sowie umfassender Erfahrung aus vorangegangenen Projekten z. B. zu VAIT, IDD, EU-Datenschutzgrundverordnung, Solvency II, MaRisk-Novelle, Basel III, Vierte EU-Anti-Geldwäsche-Richtlinie, eBAV, Code of Conduct etc. 

Wir stellen die Rechtskonformität sicher – mit fachlicher Erfahrung, methodischer Kompetenz und gesundem Pragmatismus.  

  • Analyse aufsichtsrechtlicher/gesetzlicher Anforderungen 
  • Gestaltung modifizierter Sollprozesse 
  • Konzeption der technischen Umsetzung 

Kontakt und Beratung

Sie haben Fragen oder möchten sich direkt beraten lassen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!


Ihr Ansprechpartner für das Thema Assekuranz:

Jörg Riedel
Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon: +49 2203 37100 00
E-Mail: j.riedel@fsp-gmbh.com