Gesundheitswesen

IAM: Wir machen das Gesundheitssystem fit fürs Zeitalter der Digitalisierung

Die Digitalisierung schreitet auch im Gesundheitswesen voran: Ob E-Health-Anbieter oder Leistungserbringer wie Ärzte, Krankenhäuser, Forschungsinstitute, Labore, Versicherer und Behörden – sie alle sind gefordert, die Kosten zu reduzieren, Umsätze zu steigern und die Kundenbindung zu erhöhen. Effiziente digitale Prozesse können hierzu einen wertvollen Beitrag leisten.

Da es dabei stets um hochsensible Patientendaten geht, ist vor allem eine sichere Identity & Access-Management-Infrastruktur erfolgsentscheidend. Der Schutz personenbezogener Informationen besitzt oberste Priorität – beispielsweise rund um die digitale Patientenakte. Vertrauen kann nur entstehen, wenn alle sensiblen Daten maximal vor unbefugten Zugriffen geschützt sind.

Mit E-Health zu vitalen Strukturen

Was Patienten fordern: Neben der Sicherheit ihrer persönlichen Daten und der Kontrolle über die eigene, digitale Identität erwarten Patientinnen und Patienten aber noch mehr: Aus dem beruflichen und geschäftlichen Alltag sind sie bei der Nutzung von Digitalmedien ein hohes Maß an Komfort gewohnt. Mit einigen wenigen Klicks alles erledigen, und das über alle Endgeräte hinweg – diesen Anspruch haben auch Kunden des Gesundheitssystems.

Die perfekte Kombination aus Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit bietet ein modernes, umfassendes Präferenz- und Einverständnismanagement mit der Möglichkeit des zeitgemäßen Logins per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung.


Gesundheitswesen

Einloggen in eine gesunde Zukunft

Vorteil

Ganz sicher IAM: Das effiziente Identity Management bildet den Mittelpunkt der IT-Sicherheitsinfrastruktur von E-Health-Anbietern. Es sollte folgende Bereiche abdecken:

  • Möglichkeit der Account-Aktivierung und Selbstregistrierung mittels der Personalausweis-Online-Funktionalität oder KI-unterstützter Verfahren wie z.B. Nect
  • Serviceleistungen und Berechtigungen ordern
  • Identitäten und Credentials verbinden
  • Berechtigungsverwaltung über Kunden gestatten (Administration delegieren)
  • Digitale Zugänge vereinfachen

Unsere Lösungen fürs digitale Gesundheitswesen

Lösungen
Lösungen

Die IAM-Lösungen der FSP sind der Garant für die Zuordnung von Login-Vorgängen, Zugriffen auf Applikationen oder Geschäftsvorgänge auf autorisierte Personen oder Gruppen. Mit uns gehören komplizierte und unsichere Passwörter endlich der Vergangenheit an:

  • Sekundenschneller Login ins E-Health-Portal
  • Patientendaten abrufen und Aktualisierungen oder Transaktionen durchführen
  • Freigaben erfolgen bequem und sicher per Fingerabdruck oder Face-ID
  • Volle Verfügbarkeit des E-Health-Portals an 24 Stunden/365 Tagen im Jahr
  • Transaktionsgebühren für SMS entfallen

Kontakt und Beratung

Sie haben Fragen oder möchten sich direkt beraten lassen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!


Ihr Ansprechpartner für das Thema IAM Gesundheitswesen-Lösung:

Ralf Bräutigam
Mitglied der
Geschäftsleitung
E-Mail: r.braeutigam@fsp-gmbh.com
Telefon: +49 2203 37100 00